E-Mail Drucken

Können Eierschwämme, Morcheln oder Steinpilze gezüchtet werden?

Antwort

Nein, Eierschwämme (auch Pfifferlinge genannt), Steinpilze und Morcheln sind wildwachsende Pilze und deshalb nur saisonal erhältlich.

Zu den gängigen Zuchtpilzen gehören Pleurotus (auch Austernseitlinge genannt), Shii-take, Kräuterseitlinge, Klapperschwämme (auch Griffola genannt), Pom-Pom, Nameko, und Shimeji.

Violette Röttelritterlinge gibt es als Zuchtpilze oder Wildwachsen im Handel.

Eierschwamm

Bild Eierschwamm(Pfifferling)

 


grosse Pleurotus

kleine Pleurotus

Bilder Pleurotus (Austernseitlinge)