E-Mail Drucken

Wieviele Champignons ergibt ein Heimchampignons (Zuchtbox)?

Antwort

In der Regel ca. 1 kg aus einer Box. Die Champignons wachsen in Wellen, das heisst, es dauert ca. 3 Wochen bis das Mycel durch die Deckerde gewachsen ist und die ersten Fruchtkörper (Pilze) entstehen. Das ist dann die erste Welle. Nach einer Pause erfolgt die zweite und nach erneuter Pause die dritte Welle. Theoretisch auch eine vierte. Es ist aber so, dass mit jeder Welle die Menge und Qualität abnimmt. Wenn die Kultur z.B. zu viel Wasser hat, resp. im Wasserbad steht, fault der Kompost und die nächste Welle bleibt aus. Kurz gesagt: Wenn die Bedingungen optimal sind können bis zu 2 kg Pilze erwartet werden. Wenn es schlecht läuft nur 500 g oder weniger. Es hat natürlich auch einen Einfluss wie gross die Pilze beim Ernten sind.

Die Zuchtanleitung finden Sie hier.

Zum Bestellformular geht es hier.